Die Geschichte der Apotheke

 

   

 

Magazin No.4 – November 2021

Der Herz-Kreislauf

 

Herz-Kreislauf-Beschwerden – ein großer Begriff der viele verschiedene Erkrankungen beinhaltet! Angefangen bei Bluthochdruck über Herzrhythmusstörungen bishin zu einem Herzklappenfehler – viele sind betroffen. Das Wort Herz-Kreislauf sagt eigentlich auch schon alles: Der Blutkreislauf und das Herz – ohne sie sind wir nicht lebensfähig. Daher sollte auch jede noch so kleine Beschwerde ernst genommen und behandelt werden!

Die Prostata

 

Zu unseren Followern gehören aber nicht nur Frauen. Liebe Männer, heute geht es um euch! Prostata – leider kein Grund zum Anstoßen sondern oft ein Grund für Schmerzen. Die Prostata ist eine Drüse und dafür verantwortlich, einen Teil der Samenflüssigkeit zum Transport der Samenzellen zu produzieren. Wenn diese Drüse aber deutlich vergößert ist, drückt sie auf die Blase und die Harnröhre, was unter anderem auch dafür sorgt, dass der Harndrang häufiger ist. Es sind manchmal eben auch die kleinen Dinge, die sehr unangenehm werden – was aber kein Grund dafür ist, dass es dem Mann unangenehm sein muss, darüber zu reden. Gesundheit geht alle etwas an.


PMS

 

PMS, was ist das? PMS ist die Abkürzung für Prämenstruelles Syndrom und bezeichnet körperliche und emotionale Beschwerden, die vor dem Eintreten der Monatsblutung auftreten können. Was soll Mann da sagen? Am besten gar nichts :-) Denn Stimmungsschwankungen, Gereiztheit und Kopfschmerzen gehören zu den meisten Beschwerden. PMS kann aber auch andere Erkrankungen verschlimmern. Es darf also nicht einfach als Gereiztheit vor der Periode abgetan werden. Es steckt viel mehr dahinter. Solltet ihr Fragen haben, dann kommt doch bei uns vorbei. Wir sind für euch da!

Die Wechseljahre

 

Schweißausbrüche im November? Ja, das kann Frau schon passieren. Nämlich dann, wenn sie sich in den Wechseljahren befindet. Meistens geht es Mitte/Ende 40 los und der Körper verändert sich. Er verringert die Produktion des Geschlechtshormons Östrogen, wodurch die Regelblutung erst unregelmäßig kommt und dann irgendwann komplett ausbleibt. Was viele noch nicht wissen: Östrogen unterstützt auch die Stabilität der Knochen! Somit lässt der Schutz für die Knochen in den Wechseljahren nach und das Risiko an Osteoporose zu erkranken steigt. Immer wieder interessant wie alles im Körper zusammenhängt.


Magazin No.4 – November 2021